• Um das benötigte Fassungsvolumen des Tanks zu erreichen, werden beliebig viele PP-MEGA-Rohre zwischen den beiden Endstücken eingebaut. Dabei können PP-MEGA-Rohre mit oder ohne Anschlüsse als Zwischenstücke verwendet werden.
  • Bei einer Tankanlage können mehrere nebeneinander liegende Tanks miteinander verbunden werden oder Rohre schlangenförmig mit Bögen angeordnet werden. Der größte von uns angefertigte Tank hatte ein Fassungsvermögen von 640 m³ (640.000 Liter Wasser).
  • Zusätzlich kann ein Einstiegsdom für Inspektions- und Reinigungszwecke eingeschweißt werden.
  • Der Tank wird in die Erde eingebaut, wodurch keine zusätzliche Grundfläche benötigt wird.
  • Das innovative Wellenrohrprofil ist sehr widerstandsfähig gegen Verformung durch hohe seitliche Druckbelastungen und macht ein Befahren bei ordnungsgemäßer Verlegung möglich.

12 m Tank mit 3 Einstiegen, Zuläufe im Einstieg und gedrosseltem Ablauf