Wand- und Bodendurchführungen

Wanddurchfürung Typ Uni D

DN 100 – 160 mm

Für den Einbau in WU-Betonwände, als Durchschiebemöglichkeit von PVC-, HT- oder PP-GLATT-Rohren
Die Markierungen dienen zum einfachen Kürzen und der Baustelle auf gängige Wandstärken.

DN

für Wandstärken von .. bis (in cm)

110

12 - 30 cm

125

12 - 30 cm

160

17,5 - 36,5 cm

Wanddurchführung Typ B

DN 200 mm

Für den Einbau in WU-Betonwände zum beidseitigen Anschließen von PVC-, HT- oder PP-GLATT-Rohren

  • mit druckwasserdichter, umlaufender Vierstegdichtung – geprüft bis 7 bar
  • aus form- und druckstabilem Vollwandmaterial
  • beidseitig angeformte Steckmuffe zum Anschluss von PVC-, HT- oder PP-GLATT-Rohren.

DN

für Wandstärke

200

25 cm

200

30 cm

weitere Wandstärken auf Anfrage erhältlich

Wanddurchführung Typ FR

DN 110 – 160 mm

Für den Einbau in WU-Betonwände zum beidseitigen Anschließen von PVC-, HT- oder PP-GLATT-Rohren

  • immer die richtige Fließrichtung – Überflüssige Kanten werden vermieden
  • mit umlaufender Vierstegdichtung, einseitig angeformter Steckmuffe, einseitigem Spitzende und 2 Deckeln als Einbauhilfe

DN

für Wandstärke

110

25 cm

125

25 cm

160

25 cm

weitere Wandstärken auf Anfrage erhältlich

Futterrohr

DN 100 – 150 mm

Dickwandiges Futterrohr zum Einbetonieren, als Aussparung zum nachträglichen Einbau von Rohren oder Kabeln mittels Dichteinsatz

DN

für Wandstärke

100

25 cm

100

30 cm

150

25 cm

150

30 cm

weitere Wandstärken auf Anfrage erhältlich

Bodendurchführung

DN 110 – 200 mm

Für den Einbau in WU-Bodenplatten zum Anschließen von PVC-, HT- oder PP-GLATT-Rohren mit druckwasserdichter, umlaufender Vierstegdichtung, angeformter Steckmuffe und Deckel als Einbauhilfe

DN

Länge

110

50 cm

125

50 cm

160

50 cm

200

50 cm

Bodenablauf

Zum Einbau im Innenbereich für Flächen ohne Fahrverkehr, für den Ablauf von Grauwasser Ablaufleistung: 1,79 l/s

Bodenablauf mit

  • druckwasserdichter, umlaufender Vierstegdichtung
  • Kunststoffrost Klasse K3 (belastbar bis max. 300 kg) 15 x 15 cm
  • Geruchsverschluss
  • Schlammfangsieb
  • Bauzeitenschutzdeckel

Anschluss: PVC-HT Rohre wahlweise DN 50 und DN 110 senkrecht

Bauhöhe

Aufsatzrahmen

Anschluss

Ablauf
ca. 110 mm

von 30-70 mm stufenlos
verstell- und verdrehbar

DN 50 oder
DN 110 senkrecht

Bodenablauf Typ FS-RS

Zum Einbau im Außenbereich für Flächen ohne Fahrverkehr, für den Ablauf von Grauwasser

Der Bodenablauf Typ FS-RS ist durch den frostsicheren Rückstaudoppelverschluss speziell für den Einbau im Außenbereich. Der verschraubbare Edelstahlrost (Klasse K3 bis max. 300 kg) ist durch den Aufsatzrahmen stufenlos höhenverstellbar und verdrehbar.

Ablaufleistung: 0,4 l/s

Bodenablauf mit

  • druckwasserdichter, umlaufender Vierstegdichtungverschraubbarem Edelstahlrost Klasse K3 (belastbar bis max. 300 kg) 15 x 15 cm
  • frostsicherem Rückstaudoppelverschluss gem. DIN EN 13564 Typ 5
  • mit 2 selbsttätigen Verschlussklappen wovon eine zusätzlich von Hand als Notverschluss verriegelbar ist
  • Schlammfangsieb
  • Bauzeitenschutzdeckel

Anschluss: PVC-HT Rohre wahlweise DN 50 und DN 110 senkrecht

Bauhöhe

Aufsatzrahmen

Anschluss

Ablauf
ca. 195 mm

von 30-70 mm stufenlos
verstell- und verdrehbar

DN 50 oder
DN 110 senkrecht

Kellerablauf

integrierter Rückstau – und Geruchsverschluss

Kellerablauf mit Kunststoffrost

  • mit druckwasserdichter, umlaufender Vierstegdichtung, seitlich Ablaufbögen mit Dreistegdichtung DN 110
  • mit herausnehmbarem Rückstauverschluss
  • mit integriertem Geruchsverschluss
  • Schlammeimer und teleskopisch von 30 bis 60 mm höhenverstellbarem Aufsatzstück
  • zwei Zuläufe DN 50, ein Zulauf DN 70
  • alle Zu- und Abläufe wahlweise für PVC-, HT- oder PP-GLATT-Rohre
  • mit Schlitzrost 20 x 20 cm, aus Kunststoff schwarz, Klasse K3

Ablaufleistung: 1,8 l/s

Bauhöhe

Aufsatzrahmen

Anschluss

Ablauf
ca. 235 mm

von 30-60 mm stufenlos
verstell- und verdrehbar

2 x DN 50,
1 x DN 70

Aufsatzrahmenverlängerung
für Kellerablauf